Wickelgerät PR2000

Zum Abziehen und Aufwickeln von überzähligen Einzelfäden oder Fadenbündeln

Das WICKELGERÄT PR 2000 dient dazu, einzelne Fäden oder Fadenbündel gleichmäßig abzuziehen und aufzuwickeln. Der Einsatz kann an Wirk- und Webmaschinen, sowie an anderen Maschinen erfolgen.

  • Gleichmäßiges Abziehen überzähliger Fäden
  • Einfache Bedienung

Einfache Bedienung

Die maximale Drehzahl ist auf 240 U/ min begrenzt. Bei Überschreitung dieser Drehzahl wird der Motor abgeschaltet. Bei Unterschreitung wird die eingestellte Zugkraft am Motor wieder eingeschaltet. Bei vollem Wickel kann durch Abnahme der Frontscheibe das Material vom Konus leicht abgestreift werden. Bei Stillstand der Produktionsmaschine – zur Fehlerbeseitigung und dergl. – ist ein Abschalten des WICKELGERÄTES nicht erforderlich. Nur bei längeren Stillstandszeiten – z.B. über Nacht – ist ein Abschalten ratsam. Eine Kontrolllampe zeigt an, ob das Gerät aus- oder eingeschaltet ist.

Technische Daten

  • Elektrischer Anschluss: 230 V AC, 50 Hz
  • Stromaufnahme: 0,33 A
  • Sicherung: 1 A, träge
  • Anschlusskabel: 10 Meter
  • Farbe: Signalorange RAL 2003
  • Wickelkörper:  Scheibendurchmesser: 220 mm/ Scheibenabstand: 70 mm/ Konus: 65 mm : 47 mm
  • Maße Breite/ Tiefe/ Höhe: 230 mm/ 450 mm/ 320 mm
  • Gewicht: 14 kg
  • Max. Umgebungstemperatur : + 40°C
  • Schutzart : IP 54