LASERSTOP LOOM 4082

Fadenbruchwächter für Webmaschinen

Das Fadenüberwachungsgerät LASERSTOP LOOM 4082 besticht durch hochwertige Qualität und ein herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das System erkennt eine Vielzahl von Fehlern ab Fadenstärken von 12 dtex während des Webprozesses. Ein sofortiges Abstellen der Webmaschine erfolgt auch dort, wo herkömmliche Lamellen-Systeme versagen.

  • Sichere und schnelle Fehlererkennung
  • Lichtschranken mit innovativer Lasertechnik
  • Einfache Bedienung

zum Produktvideo

Abstellvarianten

  • Klammernde Fäden oder Nester im Hinter-  oder Vorderfach
  • Fadenbrüche am Kettfadeneinlauf

Sichere Fehlererkennung

  • Kontinuierliche und automatische Überwachung mit digitaler Signalauswertung
  • Automatische Anpassung des Systems an die Maschinengeschwindigkeit
  • Hohe Empfindlichkeit und Vibrationsunabhängigkeit
  • Farbcodierte LED-Anzeige des Lichtschranken-Betriebszustands für
    schnelle Fehlerlokalisation
  • Auffällige externe Signallampe zur Stoppanzeige

Maximale Produktivität

  • Schnelle Reaktionszeit minimiert Fehlerlängen
  • Sofortiger und zuverlässiger Maschinenstopp auch bei hohen
    Geschwindigkeiten
  • Kanal 2 mit wählbarer DuoSplit-Funktion zur Vermeidung von Fehlabstellungen
    durch Flusenflug

Kein Textil- und Materialverschleiss

  • Berührungslose Kontrolle schont Garn und Fertiggewebe
  • Minimaler Instandhaltungs- und Wartungsaufwand für eine kostengünstige
    Produktion

Leichte Bedienbarkeit

  • Trennung von Steuergerät und LCD-Handterminal erhöht Bediensicherheit und Bedienkomfort und spart Kosten
  • Reduzierter Einstellungsaufwand vermeidet Fehleingaben und minimiert die Rüstzeiten

Technische Daten

  • Anschluss von max. 2 Laser-Lichtschranken
  • Sichtbarer, ungefährlicher Rotlicht-Laser (Klasse 1)
  • Niederspannungsanschluss
  • Verschiedenste Bauformen für unterschiedlichste Maschinen und Überwachungspositionen